Freizeit-Jogging und gesunder Lifestyle

Natürlich gehören zum gesunden Lifestyle auch sportliche Aktivitäten. Sehr beliebt ist dabei das Joggen (Dauerlaufen). Dies hat drei wesentliche Gründe.

1. Der Jogger braucht nur ein paar gute Laufschuhe, Shorts und ein T-Shirt.

2. Man kann ohne Problem fast überall joggen.

3. Die zeitliche Flexibilität.

Wer Glück hat, lebt in der Nähe eines Parks, Waldes, Wander- oder Spazierwegs. Man kann aber auch auf der Straße, Landstraßen oder Sportplätzen laufen. Das Joggen selbst ist eine sehr einfache Sportart, denn das Laufen ist dem Menschen mit in die Wege gelegt worden. Die Vorteile sind ebenfalls unmittelbar sichtbar. Der Jogger bekommt von Anfang an sehr schnell eine bessere Kondition, die Aufwärm- und Abkühl-Übungen geben zusätzlich mehr Beweglichkeit und dehnen die wichtigen Sehnen und Gelenke des Körpers. Darauf sollte auf keinen Fall verzichtet werden und die Zeit vor- und nach dem Laufen dafür eingeplant werden.

Immer locker bleiben und nichts übertreiben

Wer sich durch Jogging fit hält, tut dies für gewöhnlich 2 bis 3 mal pro Woche. Einmal die Woche sollte es mindestens sein oder auch öfter. Viel wichtiger als die Frequenz ist die Dauer des Joggings. Normalerweise wird gesagt, dass 30 Min. bis 1 Std. vollkommen ausreichen. Über diese Zeit muss jedoch durchgelaufen werden. Im Zweifelsfall das Tempo reduzieren und kleinere Strecken laufen. Ab 30 Min. kommt der Körper ausreichend in Bewegung, der Puls steigt und das Blut in Zirkulation (Wallungen). Wer länger laufen will, kann das natürlich tun, ist aber nicht notwendig. Gerade wenn man mit dem Joggen beginnt, ist es wichtig, ab und zu mal den Puls zu kontrollieren. Der sollte auf keinen Fall zu hoch werden. Ansonsten gibt es eher wenige Risiken.

Achtung bei den Laufschuhen

Ganz wichtig sind die richtigen Laufschuhe, die man am besten nach dem Bodenbelag und mit sehr guter Beratung auswählt. Da es die einzige größere Investition ist, sollte man dabei auch nicht geizen und ggf. auch zwei Paar kaufen, wenn auf verschiedenen Böden gelaufen wird. Das investierte Geld lohnt sich.